Beratung Arbeitssicherheit

„Sicher ist Arbeit nie, aber mit Sicherheit sicher“!

Beratung von Unternehmen

Unternehmen verfolgen ihre unternehmerischen Ziele und Aufgaben. Sobald Mitarbeiter beschäftigt sind, muss eine Anmeldung des Betriebes bei den zuständigen Berufsgenossenschaften erfolgen. Oftmals sind Unternehmer nicht ausreichend informiert und kennen die gesetzlichen Vorgaben und Vorschriften nicht umfänglich. Auch sind Unternehmen verpflichtet gemäß dem Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Betriebsärzte zu bestellen, die den Unternehmer zu dem Thema Arbeitsschutz beraten und betreuen. In den Vorschriften der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung DGUV 1 und 2 sind diese Vorschriften geregelt.

Zu den Beratungsinhalten zählen u. A.:

  • Gefährdungsbeurteilungen, insbesondere zu psychischen Belastungen, erstellen
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement umsetzen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement umsetzen
  • Beratung der Mitarbeitervertretungen / Betriebsräten

BiBer-Hamburg hat sich auf die Beratung von Betrieben, die bei der Verwaltungsberufsgenossenschaft oder der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) versichert sind, spezialisiert und berät auch Ihr Unternehmen gern.

Flankierend bieten wir praxisnahe Seminare etc. an. Beachten Sie bitte auch unsere Bildungsangebote zu diesem Thema!

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an!

Unverbindliche Anmeldung

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

gewünschter Termin

Ihre Nachricht


Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.


Mitgliedschaften

Kooperationspartner der BGW